Home > Presseberichte > HS A4 Weltrekord mit Bio-Gas

HS A4 Weltrekord mit Bio-Gas


 

 


  

Neuer Weltrekord mit Biogasantrieb: Getunter Audi A4 B7 quattro von  Hohenester fährt 327,5 km/h  

  •  23.10.08
  • Köln/Papenburg

 

 

 

 

 

Einen neuen Weltrekord mit einem Biogas angetriebenen Sportwagen stellte heute Tuning-Papst Alfons Hohenester auf: In seinem 585-PS-Audi A4 B7 quattro fuhr er auf der Teststrecke in Papenburg 327,2 Stundenkilometer.

 

Einen neuen Weltrekord mit einem Biogas angetriebenen Sportwagen stellte heute Tuning-Papst Alfons Hohenester auf: In seinem 585-PS-Audi A4 B7 quattro fuhr er auf der Teststrecke in Papenburg 327,2 Stundenkilometer. Initiiert wurde die Weltrekordfahrt vom Gaskompetenzzentrum TÜV Rheinland unter der Leitung von Dr.-Ing. Stefan Behrning.

 

Der Weltrekord stellte anschaulich unter Beweis: Biogas ist eine echte und zudem umweltfreundliche sowie leistungsstarke Treibstoffalternative für konventionelle Ottomotoren. Das in diesem Fall verwendete Biogas der Österreicher Salzburg AG ist zu 100 Prozent CO2-neutral, da es aus nachwachsenden Rohstoffen wie Weidegras erzeugt wird.

 

„Wir wollen mit dieser Aktion die Debatte um alternative Kraftstoffe bereichern und zeigen, dass Fahrspaß und Ökologie sich nicht ausschließen. Die Biogas-Technik ist hervorragend geeignet, einen ökologischen Individualverkehr ohne fossile Brennstoffe zu ermöglichen", kommentierte Dr. Behrning das erfolgreich abgeschlossene Projekt des Gaskompetenzzentrums.

 

 


Managed by www.pagecompany.de